Kanzlerin Angie und die Jungs

Boah ey! Ich mag zwar diese Art der Sprache eher nicht, aber boah ey, das kann man sich daraus ja durchaus mal ausborgen, wenn man der Tatsache ins Auge blickt, dass unsere Kanzlerin, die Angie Merkel, heute Abend wieder die Spielerkabine unsicher machen wird, egal wie auch immer das Spiel ausgehen mag. Ob sie auch bei den Portugiesen vorbei schaut? Ronaldo? Waschbrettbauch? Gestik, Mimik, die mich an .. nein das überlasse ich Eurer Phantasie.

Ronaldo, Waschbrettbauch, ehrlich Mädels wer mag das schon haben? Da fehlt jeder Art von Griffigkeit. Ich meine ja nicht, dass ein Kerl fett sein soll, aber muss das ausgerechnet Waschbrett sein? Waschbretter gab es früher, zu Zeiten meiner Oma und auch noch als meine Ma gerade mit meinem Pa verheiratet war, die Arme musste noch die Kochwäsche auf dem Herd erst kochen, dann waschen, Waschbrett und so, ihr wisst das schon. Ne, ich möchte kein Waschbrett zu Hause haben! Zwar auch keine Bierkugel, sondern einfach schnuckelig. Außerhalb, mal als kleines Abenteuer? Vielleicht, aber nicht Ronaldo. Mir gefallen auch nicht seine Gesten, wenn er ein Tor geschossen hat. Er sieht da aus wie ein Menschheitsvorfahre, sorry, wenn ich das so schreibe, aber guckt mal hin und sagt mir dann, ob ich Recht habe. Oh, sorry, heute wird das ja nix mit Tor und so. Aber wenn er eins geschossen hat, dann ist keine Freude, das sieht für mich nach Überheblichkeit aus. Ich glaube mich erinnern zu können, dass Portugal noch nie ein leichter Gegner gewesen war, aber mit der Kanzlerin, der Angie im Rücken, als Maskottchen, das passt schon, egal wie das Spiel ausgehen mag. Ich höre schon jene, die nach den Kosten fragen, dass sie hingeflogen ist. Wenn sie privat dort ist, wird sie das auch selbst bezahlen, wenn sie das mit Dienstlichem verbinden kann, dann ist das auch in Ordnung. Das würde in dem Fall jeder so machen und sind wir mal nicht christlicher als Christus selbst. Wer Angenehmes mit Nützlichem verbinden kann, der ist in dem Fall eindeutig im Vorteil und das ohne Häme, ohne Meckern, egal ob Mann oder Frau, ob politisch oder unternehmerisch begründet. Unsere Jungs sollen das Spiel heute Abend woppen. Sind wir nicht ein wenig zu einem kleinen Außenseiter geworden mit dem Pech, dass sie in der Vorbereitung hatten? Leistungsträger Reuss verletzt, Unfall, Führerschein das nur ein Auszug dessen, was alles nicht geklappt hat. Portugal mit Ronaldo, der Favorit schlechthin. Warten wir das ab, wir können nicht immer gewinnen, aber immer dann, wenn es darauf ankommt.

Na, Angie, Du gerade noch 50Plusserin, am 17. Juli ist Schluss damit da kommt der 6er, wie ist das in der Kabine bei den Jungs? Die haben sich je schon daran gewöhnt, dass kaum nach dem Schlußpfiff die Kanzlerin in die Kabine gestürmt kommt und noch vor den Jungs dort ist. Ich glaube fast, dass sie darauf gewartet haben, dass Du bei dem Spiel dabei bist. Gucken wir mal wie das ausgeht. Sage mal, Angie, Du hast doch Dein Handy mit, oder? Meinst Du nicht, du könntest …? Nein, nein, lassen wir das. Für die jungen Mädels wäre das der Hit: Ronaldo in der Kabine und nackt, ganz nackt. Man kann sich ja mal in der Tür irren, oder?

Ich beneide alle, die heute Public Viewing machen, mitten rein ins Getümmel und nix da mit Hatschi und schwacher Blase. Laut gröhlen, schreien, dabei sein, ich wünsche Euch allen viel Spaß dabei. Macht das gut und drückt unseren Jungs fest die Daumen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.