Rezensionen

Die Idee zu diesem Blog entstand als eine meiner Töchter schwanger gewesen war. Es hat riesigen Spaß gemacht all das Sinnvolle, aber auch das Spaßige zu schreiben, Euch mitfiebern zu lassen, als das Baby dann letztendlich auf dem Weg war. Ich fand Eure Anteilnahme so schön, dass ich auch, als ich das zweite Mal Oma geworden bin, den Blog wieder aufgenommen habe. Ich habe ihn immer noch, aber ich habe die ganze Zeit darüber nachgedacht, was ich mit ihm machen soll. Nun werde ich ihn dazu nutzen ab und an mal eine Rezension einzustellen, damit er Leben spürt, damit er weiß wofür er noch gut ist. Ich werde das noch, sicherlich mit professioneller Unterstützung, ein wenig anders einrichten wollen und nein, so leid mir das tut, ich werde das Buch meiner Tochter Jana Herbst hier nicht rezensieren, da ich natürlich voreingenommen bin und wahrscheinlich bei ihr härter urteile, als bei Fremdautoren, aber ich lade gerne einen Gastautoren ein, hier eine Rezension über das Buch "Highheels, Herz und Handschellen" einzustellen.

Ich denke, das ist keine schlechte Option, aus dem reinen "werdende Oma-Blog" einen "Oma-rezensiert-Blog" zu machen.

Ich danke für Euer Verständnis und Eure Aufmerksamkeit.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.